Royal Wulff Nymph

Royal Wulff Nymph Royal Wulff Nymph

Schnurklasse wählen

  • ArtikelNr.:
  • Unser Preis : 79,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Schnurklasse

Beschreibung

Die Triangle Taper Schnüre von ROYAL WULFF sind schon immer klar unsere Favoriten zum Forellen- und Äschenfischen, weil man mit kaum einer anderen Keulenschnur die Fliege so fein, präzise und kontrolliert präsentieren kann. Und das ist nur einer der Vorteile dieses patentierten Tapers mit einer sich zur Spitze hin ständig verjüngenden Keule in der Form eines superschlanken Dreicks. Daher auch der Name Triangle Taper, das im Nahbereich die Vorteile eine DT Schnur, auf Distanz die Vorteile einer WF-Fliegenschnur in sich vereint. Durch die Keulenform ohne paralleles Schnur-Mittelstück verfügen alle TT Schnüre zudem über superbe Rollwurf- & Switch-Eigenschaften wie keine andere andere WF-Leine. Darüber hinaus schießen alle TT-Flugschnüre gut und weit, wenn man die Distanz braucht und unterstützen dabei alle Trickwürfe

Diese Schnur von Royal Wulff Products hieß ursprünglich Nymph/Indicator, nun kurz nur noch NYMPH, obwohl auch dieser Name dieser schwimmenden Fliegenschnur mit ihren vielseitigen Allround-Eigenschaften nicht ganz gerecht wird. Natürlich spielt die Nymph ihre Stärken beim Nymphenfischen aus, vor allem beim Fischen mit stark beschwerten Fliegen. Diese lassen sich, egal ob mit einem Überkopfwurf oder mit einem Roll/Switch-Cast dank der hohen Kraftübertragung in der Keule der Nymph line so leicht und präzise ins Ziel bringen, wie mit kaum einer anderen WF Schnur. Egal was Sie am Vorfachende anbinden, mit dieser Schnur ist der Turn Over kein Problem, selbst mit Bleischrot am Vorfach. Da sich auch hier dank des einmaligen Triangle Taper Design die Keule zur Spitze hin ständig verjüngt, gelingt die Präsentation noch einigermaßen sanft. Die zitronengelbe Farbe der Nymph macht es Ihnen zudem leicht, die Leine auf dem Wasser zu kontrollieren und selbst feinste Bisse zu erkennen. Die relativ kurz gehaltene Keule und dünne Running Line der Nymph Line weist schusskopfähnliche Eigenschaften auf, weshalb sich mit der Nymph nicht nur beschwerte Larvenimitationen bestens auch auf große Distanz werfen lassen, sondern auch größere Trockenfliegen und Streamer. So kann man mit dieser Schnur bspw. auch bestens ideal Grashüpfer-Muster mit einem Platsch an der Uferkante präsentieren. Bei windigen Verhältnissen ist man mit der Nymph ebenfalls klar im Vorteil gegenüber einer Fliegenschnur mit dünnerer Keule. Das liegt auch daran, dass das Keulengewicht bei der Nymph um etwa eine halbe Schnurklasse höher konzipiert ist als normal - zumindest, wenn sich die komplette Keule außerhalb des Spitzenrings befindet. Aus diesem Grund lädt die Nymph Leine von Wulff alle modernen Hochleistungs-Fliegenruten mit schneller Aktion optimal auf und harmoniert perfekt. Wegen all dieser Vorzüge ist die Nymph eine echte Allroundschnur, die beim Werfen auf Distanz oder bei Wind sowie von größeren oder beschwerten Fliegen ihre Stärken voll ausspielt, beim Fischen mit der Nymphe sowieso.
In den Schnurklassen #7 und #8 ist die Nymph vor allem auch dem Seeforellenfischer hier und dem Meerforellenfischer an der Küste nur wärmstens zu empfehlen, die Schnurklasse #8 ist auch zum Hechtfischen geeignet. Kurzum, eine geniale Allround-Schnur für viele Einsatzbereiche, mit Welded Loop an der Schnurspitze zum Einschlaufen und wechseln des Vorfachs und J3 Coating für höchste Schussfreudigkeit.

Nymph erhältlich in 5 Schnurklassen #4 - 8: Farbe: Yellow, Länge: 27m (90 Ft.), Keulenlänge: 8,23m (27 Ft.), Floating
2 Jahre Garantie

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel